EOFT – Nachbericht

Wie bereits vor einiger Zeit angekündigt habe ich am letzten Dienstag die European Outdoor Film Tour im Kino besucht. Gezeigt wurden Filme aus verschiedenen Outdoor-Sportarten sowie erstmalig eine Dokumentation. Im einzelnen waren das Kurzfilme über: Mountainbiking, Freeriding Ski- und Snowboarding, Freeclimbing, Basejumping, eine Speedbegehung, eine Nordpol-Expedition und die Dokumentation “Being Caribou”.
Das Kino in Bochum war bis auf den letzten Platz ausverkauft und die Stimmung dementsprechend gut. Die Filme waren äußerst beeindruckend und vermittelten einen Eindruck davon, zu was Menschen in der Lage sind. Ob es das Überleben bei -40°C am Nordpol ist oder sich auf Ski 30m Klippen hinab zu stürzen.
Ich denke sowas kann man nur schwer in Worte fassen, darum empfehle ich jedem sich sowas einmal selbst anzuschauen. Die nächste Gelegenheit dazu bietet sich bei der Banff Mountain Film Festival World Tour die auch in deutschen Kinos unterwegs ist.
Einen kleinen Eindruck vermittelt vielleicht der: Trailer der E.O.F.T.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

π