Sicheres Instant Messaging

Vor einiger Zeit hat der bekannte Instat-Messaging Anbieter ICQ seine Nutzungsbedingen dahingehend geändert, dass man mit dem Senden einer Nachricht sämtlche Rechte des gesendeten Materials an die ICQ Inc. abtritt. Nähere Informationen dazu findet man auf zahlreichen “Protestseiten” wie z.B.: Sagt ‘NEIN!’ zu ICQ.
Neben der Möglichkeit zu einem alternativen Anbieter wie z.B. Jabber zu wechseln, kann man die gesendeten Nachrichten aber auch verschlüsseln.
Nachdem ich mehrere Möglichkeiten hierfür getestet habe, bin ich schließlich beim Off-the-Record Messaging gelandet. Mit Hilfe dieses Projektes ist es möglich verschlüsselte Nachrichen Plattform- und Client- übergreifend zu versenden. Hierzu stehen Plugins für verschiedene Messanger sowie eine lokaler Proxy zur Verfügung.
Getestet habe ich das MirandaIM Plugin und das Gaim Plugin. Das Installieren der Plugins und die verschlüsselte Kommunikation zwischen den beiden Clienten funktionierte problemlos. Auch mit dem OSX Clienten Adium klappte der Nachrichtenaustausch problemlos.

Es ist also auch über die ICQ-Server möglich Nachrichten zu versenden und dabei die Privatspähre zu wahren. Auf den ICQ-Clienten muss man dabei allerdings verzichten.

2 thoughts on “Sicheres Instant Messaging

  1. Pingback: ageek.de » Sicheres IM Part 2

  2. Pingback: ageek.de » Gefangen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

π