Cronjobs und Debian 8 Jessie mit systemd

Gestern habe ich einen ersten Server mit Debian 8 Jessie aufgesetzt und festgestellt, dass einige Cronjobs nicht ausgeführt wurden.
In meinem Fall war das Problem, dass systemd zwar die neuen Timer ausführte aber nicht die klassischen Cronjobs (z.b. in /etc/cron.d/).
Abhilfe schaffe die Installtion und Aktivierung des Paketes systemd-cron.

apt-get install systemd-cron

systemctl daemon-reload
systemctl enable cron.target
systemctl start cron.target

2 thoughts on “Cronjobs und Debian 8 Jessie mit systemd

  1. Alexandre Detiste

    Hi,

    These 3 systemctl calls are already included in the postinst configuration script.

    I would have typed:


    apt-get install systemd-cron
    systemctl list-timers

    (had 15 minutes to kill at work before leaving 😉 )

  2. Werner Hermes

    Nach der Installation der systemd-cron kommt beim Aufruf der crontab -e
    folgende Fehlermeldung:

    Traceback (most recent call last):
    File “/usr/bin/crontab”, line 94, in
    action(cron_file, args)
    File “/usr/bin/crontab”, line 64, in edit
    with open(cron_file, ‘r’) as inp:
    IOError: [Errno 13] Permission denied: ‘/var/spool/cron/crontabs/pi’

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

π